Jury 2019

An einem Festival wie YOUNG STAGE ist es unheimlich wichtig, dass die Jury aus kompetenten und erfahrenen Fachpersonen besteht. Die Jury Mitglieder werden hier laufend veröffentlicht.

Valérie Fratellini – Stv. Direktorin und  Ausbildungsdirektorin L’Académie Fratellini

L’Académie Fratellini ist eine Fortsetzung der vor 40 Jahren von Annie Fratellini und Pierre Etaix gegründeten National School of Circus. Sie bildet weltweit renommierte Künstler aus und Frankreich an die Spitze der Vielfalt und Innovation im Bereich des Circus setzen. Valérie hat mit dem Circus 1975 mit 15 Jahren mit der Disziplin Trapez begonnen. Nach einem Unfall am Trapez wechselte sie in die hohe Schule der Reitkunst. Später schlüpfte sie in die Rolle des bekannten weissen Clowns zusammen mit Ihrer Mutter Annie’s August Clown. Seit 2008 ist sie stellvertretende Direktorin und Ausbildungsdirektorin an der L’Académie Fratellini, der Hochschule für Circus Kunst.

http://www.academie-fratellini.com

Gypsy Snider – Co-Artistic Director, (Les 7 doigts de la main)

Gypsy schrieb, führte Regie und choreografierte Loft, Traces, Amuse, Un Dia, Intersection und Réversible. Sie choreografierte auch im Fernsehen übertragene Auftritte für America’s Got Talent, Her Majesty’s Royal Variety Performance, The illusionist: Darcy Oake’s Edge of Reality und die Unterwäsche und Denim Fashion Show für Bench Philippines. Im 2013 arbeitete sie mit der Direktorin Diane Paulus an einer neuen Vision von Pippin. Dabei integrierte sie Zirkus in die Erzählung und die Choreografie des Broadway Musicals. Gypsy’s Arbeit an Pippin brachte ihr den Drama Desk Award und den Outer Critics Circle Award ein. Ursprünglich aus San Francisco, ist Gypsy die Tochter der Gründer des Pickle Family Circus. 1993 erhielt sie die Auszeichnung im Körper Theater an der Scuola Teatro Dimitri in der Schweiz. Dann trat sie weiterhin für 18 Jahre International auf. Gypsy ist auch ein Gast Lehrer und Direktor an der National Circus School of Montreal. 2015 erhielt sie den Evolving Circus Award in New York.

http://www.les7doigts.com

Jan Daems – Artistischer Koordinator / Coach at Codarts Circus Arts 

© FOTOKULTUUR

Jan Daems studierte physisches Theater am Pantomimen Studio, an der Universität in Antwerpen studiert er Dramaturgie und professioneller Circus Coach an Schule Ecole de Cirque in Brüssel. Er unterrichtete sowohl in Jugendcircusse als auch in beruflichen Strukturen und gründete 1995 die erste Circusschule in Antwerpen. Jan trainierte 15 Jahre lang Studenten in Bachelor-Studiengängen und leitete junge aufstrebende Zirkusunternehmen. Als Künstler war er mit Cie Les Argonautes in Europa auf Tournee und als Performer in Location-Theater-Projekten von Bad van Marie. Seit vielen Jahren ist der soziale Circus Teil seiner Flugbahn, die ihn nach Mexiko und Marokko geführt hat. Er arbeitete bei Circuscentum in Belgien, wo er immer noch lebt und ist seit 4 Jahren künstlerischer Koordinator von Codarts Circus Arts in Rotterdam. Zudem war er Kommissionsmitglied für die Zirkusstipendien der flämischen Regierung und nimmt an der Lesekommission für CircusNext teil.

Nicolas Boivin-Gravel – Talent Scout and Acrobatic Designer Cirque Éloize

Nicolas ist Chef Trainer, Talent Scout und akrobatischer Designer im Cirque Éloize. Ebenfalls lehrt Nicolas an der National Circus School Montreal und ist Mitgründer der Circus Company THROW2CATCH. Bereits im Alter von 6 Jahren träumte Nicolas die Zirkusbühnen zu erobern. Er studierte an der Zirkusschule von Verdun und nach 10 Jahren Training und Touring quer durch Kanada absolvierte die National Circus School Montreal wo er sich auf die Jonglage und die Clownerie fokussierte. Ebenfalls perfektionierte Nicolas seine bereits gelernten bemerkenswerten Fähigkeiten. Nach seinem Abschluss im Jahre 2005 hat Nicolas seine Erfahrungen beim Cirque du Soleil gemacht. Weitere Stationen waren The 7 Fingers, Cavalia und über mehrere Jahre beim Cirque Éloize mit der Produktion Rain.

http://www.cirque-eloize.com

Ian Jenkins – Casting Director & Project Development – Europa Park
  

Ian war zweimal Weltmeister im Eiskunstlaufen (Paarlauf) und Teilnehmer an Olympischen Winterspielen. Mit seiner 25-jährigen Erfahrung hat Ian über 50 Shows mit unterschiedlichen Stilen für den Europa Park kreiert. Ian ist bereits seit 9 Jahren Unterhaltungsdirektor. Neu fungiert Ian auch als Kreativ- und Entwicklungsdirektor der Blue Banana Entertainment. Das Unternehmen Blue Banana Entertainment präsentiert alle Europa Park Shows weltweit. Das YOUNG STAGE Festival ist eine Plattform für junge Profiartisten mit unglaublichen artistischen Fähigkeiten kombiniert mit Kreativität und körperlicher Top Performance. Bereits mehr als 20 Artisten davon wurden im Europa Park engagiert. Ian wird auch am diesjährigen Festival für ein Engagement interessiert sein. 

www.europapark.de

Werner Buss – Leiter GOP Varieté-Theater Hannover

1993 wurde ihm die Leitung des GOP Varieté-Theaters Hannover übertragen. Zu diesem Zeitpunkt legte er den Grundstein für die heutige GOP Entertainment Goup, die heute als das erfolgreichste Varietéunternehmen Europas gilt. Als Mitglied der Geschäftsleitung ist er Herz, Seele und künstlerischer Kopf. Jährlich ist er für 25 unterschiedliche Showproduktionen in 8 Theatern und verschiedenen Gastspielstätten verantwortlich.

http://www.variete.de