CIRCUS-CAMPS 2021
5. – 9. & 12. – 16. Juli

Unsere Circus-Camps gehen in die zweite Runde! Was 2020 als spontanes Projekt in der Corona-Pandemie entstanden ist, soll ab sofort zum jährlichen Angebot von YOUNG STAGE gehören. Kinder und Jugendliche von 7-14 Jahren können in den Sommerferien eine Woche lang mit echten Profis Circus machen und am Ende der Woche in der grossen Abschlusshow auftreten. Die Circus-Camps sind als Tagesferien konzipiert, in welchen die Kids ganztätig betreut sind und finden bei der Station Circus in Basel statt.

Ab sofort kann man sich für die Circus-Camps 2021 anmelden!

 

CIRCUS-CAMP 1:  Montag, 5. – Freitag, 09. Juli 2021

CIRCUS-CAMP 2: Montag, 12. – Freitag, 16. Juli 2021

Kosten pro Kind / Woche: CHF 320.–

 

Circusvorstellungen:
Am Freitag um 15.00 Uhr und 17.00 Uhr (zwei identische Vorstellungen mit allen Kindern)

Die Anmeldung für die Circusvorstellungen ist zwingend nötig und erfolgt während der Camp-Woche.

Ort:
Station Circus, Münchensteinerstrasse 103, 4052 Basel
(vis à vis von Migros Dreispitz, neben Wolfgottesacker)

Anfahrt:
ÖV: Dreispitz und M-Parc (Tram 10, 11, S-Bahn S3, Bus 36, 47, 37)

Zufahrt mit dem Auto möglich, aber keine Parkplätze vorhanden.

Kontakt für Rückfragen: info@circuscamps.ch

Verpflegung: Znüni / Zvieri und Mittagessen sind im Preis inbegriffen

Alter der Kinder: 7–14 Jahre

Gruppen: Die Kinder arbeiten in 10-er Gruppen. Pro 10 Kinder ist ein Coach zuständig.

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmer

Fotos / Video: Wir werden Foto- und Videoaufnahmen der Teilnehmer machen während den Camp-Wochen und diese für eigene Kommunikationszwecke verwenden.


Was müssen die Kinder mitbringen?
– Sportbekleidung
– Kopfbedeckung bei schönem Wetter
– Turnschläppli oder Hallenturnschuhe
– Trinkflasche mit Namen angeschrieben (Wasser gibt es vor Ort)


Camp-Zeiten:
Einlaufzeit Mo-Fr: 8.30 Uhr bis 9.00 Uhr

Programm Mo-Do: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr (inkl. Mittagspause), Freitag bis ca. 18.00 Uhr

Abholzeit Mo-Do: 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr, Freitag ca. 18.00 / 18.30 Uhr

Das Circus-Camps Schutzkonzept
Unser Team ist in engem Kontakt mit dem Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt und wird ein Schutzkonzept für die Circus-Camps erarbeiten, welches den aktuellen Richtlinen des BAG’s für Sporttrainings, Lager und Aufführungen entspricht. Die teilnehmenden Kinder und deren Eltern werden vor dem Start der Camps detailliert über die Schutzmassnahmen informiert.

Herzlichen Dank den Unterstützern!

Ohne finanzielle Unterstützung ist ein solches Projekt nicht möglich. Wir danken den folgenden Stiftungen – und allen weiteren Stiftungen, die lieber anonym bleiben möchten – sehr herzlich für den Support!