CIRCUS-CAMPS

Das Circus-Festival YOUNG STAGE konnte 2020 aufgrund der  Corona-Pandemie nicht stattfinden. Kurz vor dessen Stattfinden mussten wir das Festival leider absagen. Es ist jedoch nicht unsere Art, uns einfach auf die faule Haut zu legen. Wir lieben Circusprojekte, egal in welcher Form, deshalb haben wir innerhalb von 2 Wochen ein spontanes Circusprojekt aus dem Boden gestampft für den Sommer.  

Es haben seit Monaten keine Shows mehr stattgefunden, Circusse mussten pausieren, BerufsartistInnen waren seit vielen Wochen arbeitslos,  sehr viele Familien mit Kindern sind diesen Sommer nicht in die Ferien gefahren. Zudem waren die Tagesferienangebote schon praktisch alle ausgebucht und die Station Circus in Basel war seit längerem stillgelegt.

 

Wir wollten einen aktiven und sinnvollen Beitrag zu dieser Situation leisten, der allen dient und da wir „Circus machen“ am besten können, haben wir die YOUNG STAGE Circus-Camps ins Leben gerufen. 200 Kinder und Jugendliche konnten während 2 Wochen Circus machen, wurden gecoacht von echten Profis und am Ende durften sie Teil der grossen Abschlussvorstellungen sein.

Wir hatten wahnsinnig viel Spass, das Echo war so enorm gross und das Feedback absolut überwältigend, sodass wir planen, die Circus-Camps ab sofort jedes Jahr stattfinden zu lassen.

Wir halten Euch hier auf dem Laufenden und werden über die Daten 2021 sobald als möglich informieren.

Circus-Camps – Herzlichen Dank den Unterstützern!

Ohne finanzielle Unterstützung ist ein solches Projekt nicht möglich. Wir danken den folgenden Stiftungen – und allen weiteren Stiftungen, die lieber anonym bleiben möchten, u.a. einer Stiftung mit Sitz in Riehen –  sehr herzlich für die spontane und grosszügige Zusage, die YOUNG STAGE-CIRCUS-CAMPS zu unterstützen.